Bürger-Info
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Förderung von Familien mit Mehrlingskindern (ab Drillingen) - Hesel

Leistungsbeschreibung

Die Geburt von Mehrlingen stellt Familien vor besondere Herausforderungen: Die Versorgung und Beaufsichtigung von Säuglingen und Kleinkindern ist für die betroffenen Familien zumeist ohne Unterstützung kaum zu bewältigen. So können auch zusätzliche Mittel den Eltern in dieser besonderen Lebensphase helfen, den Alltag zu bewältigen und die Kinder zu fördern. So können sie kleine Anschaffungen tätigen oder in der Zeit nach der Geburt ggf. zur kurzfristigen Entlastung Helferinnen und Helfer engagieren.

Das Land Niedersachsen fördert daher Familien mit Mehrlingen (ab Drillingen), die zum Zeitpunkt der Geburt bzw. zum Zeitpunkt der Einschulung der Mehrlinge ihren Hauptwohnsitz in Niedersachsen haben und mit den Mehrlingen in einem Haushalt leben, mit einer finanziellen Unterstützung je Kind zur Geburt und zur Einschulung in Höhe von jeweils 250,00 € sowie durch die Übernahme der Ehrenpatenschaft durch die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Geburtsurkunden der Kinder
  • Nachweis über den Hauptwohnsitz der antragstellenden Person und der Kinder
  • Nachweis des Personensorgerechts bei anderen als den leiblichen Eltern
  • Nachweis der Einschulung

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Antrag ist innerhalb der ersten 12 Monate nach der Geburt bzw. nach der Einschulung zu stellen.

Rechtsgrundlage

Anträge / Formulare

Was sollte ich noch wissen?

Ausführliche Informationen für Familien finden sie unter

» http://www.familien-mit-zukunft.de/

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Leistung anzeigen für Ort / Ortsteil

Förderung von Familien mit Mehrlingskindern (ab Drillingen) - Formulare

Dieser Leistung sind keine Formulare zugeordnet.

Zuständige Stelle

Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Postfach

Postfach 10 08 44

31108 Hildesheim

Anschrift

Domhof 1

31134 Hildesheim

Telefon

05121 304-0

Telefon

0180 2001560

Fax

05121 304-611


Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Grundsätzlich:
Montag bis Donnerstag 9:00 - 15:30 Uhr
Freitag 9:00 - 12:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertengesetz:
Montag, Mittwoch und Freitag 9:00 - 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle: "Bohlweg" oder "Schuhstr."

Bus: 1,2,4 und 5

Parken

Behindertenparkplatz:

Anzahl: 2 | Gebühren: nein

Aufzug vorhanden:
ja
Rollstuhlgerecht:
ja

Haben Sie einen Schaden in der Region entdeckt?

Samtgemeinde Hesel

Nah am Menschen und für die Region.

Kontakt

Rathausstraße 14
26835 Hesel

04950 39-0

Öffnungszeiten

mo., di., do., fr.
9.00 - 12.00 Uhr

mo., di., do.
14.00 - 16.00 Uhr