Aktuelles

Nachrichten Ergebnisse: 15


19. Apr. 2024 | Nachrichten

Kita-Beiträge Nachrichten


Zum 01. August 2024 tritt die neue Kindertagesstättenkostenbeitragssatzung, kurz KitaKbS, in Kraft.

Die Samtgemeinde Hesel hat sich aufgrund des Vorschlags des Landkreises Leer für eine einheitliche Beitragshöhe entschieden. 

Die KitaKbS finden Sie unter dem anliegenden Link:

 

19. Apr. 2024 | Nachrichten

Gemeindebücherei Hesel am 29.04.2024 geschlossen Nachrichten


Aufgrund von Bauarbeiten bleibt die Gemeindebücherei Hesel am Montag, den 29.04.2024 geschlossen.

Wir freuen uns, Sie am Dienstag wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Ihr Team der Gemeindebücherei Hesel
 

18. Apr. 2024 | Nachrichten

Sport Mitnanner - eine Homepage für alle Vereins- Sportangebote Nachrichten

Der Ostfriesische Turn-und Sportförderverein e.V. (www.ots-ev.de) hat im Auftrag des Landkreises Leer eine Homepage für alle Vereins- Sportangebote erstellt. Auf dieser Seite können alle Vereine ihre Angebote veröffentlichen.

Über den anliegenden Link können die Angebote in der Gemeinde Hesel aufgerufen werden:

17. Apr. 2024 | Nachrichten

Zweite Erhebungswelle der RISING-Studie zum Thema Resilienz, Gesundheit und Gesundheitsversorgung in Nordwest-Niedersachsen Nachrichten

2. Welle der RISING-Studie zu Resilienz, Gesundheit und Gesundheitsversorgung beginnt, Hochschule Leer-Emden erfasst Situation in der Region im Projekt „4N“

Dokument Größe
PM RISING.pdf 231.32 kB

08. Apr. 2024 | Nachrichten

Bauarbeiten in Hesel und Firrel für den Windpark in Kleinoldendorf, Uplengen Nachrichten


Die Firma ENOVA hat die Gemeinde informiert, dass die Bauarbeiten für en Windpark Uplengen starten.

Begonnen wird mit dem Zuwegungsbau an der Hollesandstraße und dem Bypass in Firrel. Im Anschluss soll der Ausbau des Untermoorwegs folgen, sodass wir final die Zuwegungen zu den Windenergieanlagen und den Kranstellflächen herrichten können.

Die Baustelleneinrichtung wird mit dem 09.04.2024 beginnen. Hierzu gehören Maschinenantransport, Herrichten der Baustelleneinrichtungsfläche und ggf. notwendiger Baumschutz. Die hierfür notwendigen verkehrsrechtlichen Anordnungen wurden bereits durch den Landkreis Leer ausgestellt – die Anwohner werden gemäß verkehrsrechtlicher Anordnung in Kenntnis gesetzt. Auch die Abfallentsorgung wird durch das ausführende Unternehmen gewährleistet.

Zudem wird an der Firreler Straße zwischen Hesel und Firrel (Station 1,405 Abschnitt 10, K59) ein Wendetrichter für den Transport der Rotorblätter errichtet.

Für Rückfragen kann die Firma ENOVA über die E-Mail-Adresse wp-uplengen@enova.de kontaktiert werden.

05. Apr. 2024 | Nachrichten

Einladung zur Fußballfahrt: DFB-Pokalfinale der Frauen 09. Mai 2024 Nachrichten

05. Apr. 2024 | Nachrichten

Klima-Café am 7. Mai 2024 in der Villa Popken Nachrichten


Werte Mitbürger*innen,

das Klimaschutzmanagement der Samtgemeinde Hesel lädt Sie herzlich zum Klima-Café in der Villa Popken ein. Das Klima-Café steht allen offen, die sich für Klimaschutz aber auch Naturschutz interessieren. Gemeinsam wollen wir uns Gedanken dazu machen, wie man sich zu diesen Themen engagieren und vor Ort einbringen kann. Um für Klimaschutz vor Ort zu begeistern, ist die Samtgemeinde auf die Ideen der Bürgerschaft und ihre Unterstützung angewiesen. Auch wenn die inhaltliche Arbeit im Fokus steht, soll der persönliche Austausch untereinander dabei nicht zu kurz kommen.

Datum: 07.05.2024
Uhrzeit: 18:30 – 20:00 Uhr
Ort: Villa Popken, Leeraner Straße 1, 26835 Hesel

Wir freuen uns darauf, Sie beim Klima-Café begrüßen zu dürfen!

Mit dem Klima-Café kommt die Samtgemeinde dem Wunsch aus der Bevölkerung nach, die Arbeit an Klimaschutzthemen auch nach Fertigstellung des Klimaschutzkonzepts fortzuführen. Das Klima-Café soll einen Raum bieten für Austausch und Vernetzung, wo Menschen voneinander lernen, sich gegenseitig inspirieren und gemeinsam darüber nachdenken können, wie alltägliche Gewohnheiten im Sinne des Klimaschutzes überdacht werden können. Gleichgesinnte können sich hier treffen und gemeinsam Ideen für Projekte entwickeln.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Klimaschutzmanager Michael Tunder unter m.tunder@hesel.de.
 

04. Apr. 2024 | Nachrichten

Gefälschte Schreiben zur Baumaßnahme ab der B72/B436 im Umlauf Nachrichten


Auf den ersten Blick sehen die Schreiben, die gerade in zahlreichen Briefkästen eingeworfen wurden, täuschend echt aus: Sie tragen den offiziellen Briefkopf der Gemeinde mit dem Wappen. Datiert sind die Briefe auf den 03. April, der Betreff lautet "Bauliche Maßnahmen in Hesel Pauschalierte Kostenerstattung ".

Die Schreiben stammen nicht von der Gemeinde Hesel.
Doch es handelt sich um eine dreiste Fälschung. Mit gezielten Fehlinformationen sollen bei den Menschen Erwartungen gegenüber der Gemeinde aufgebaut werden und Unmut geschürt werden. Zur Klarstellung: Diese Schreiben wurden nicht von der Gemeindeverwaltung Hesel verschickt, die Inhalte sind frei erfunden und falsch.

Die Gemeinde stellt Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Urkundenfälschung und Amtsanmaßung.

Alle offiziellen Informationen zum Projekt sind hier zu finden: zukunft.hesel.de

Dokument Größe
Muster des gefälschten Schreibens 468.08 kB

20. Mär. 2024 | Nachrichten

Informationen für Unionsbürger und Unionsbürgerinnen: Nachrichten

Unionsbürger und Unionsbürgerinnen aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in ihrem Wohnsitz-Mitgliedstaat in Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf aber nur einmal wählen.


Wahlberechtigt sind alle Staatsangehörige der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die am Wahltag das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland oder in den übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und nicht nach § 6a Abs. 1 EuWG vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

 
Damit Unionsbürger und Unionsbürgerinnen der Samtgemeinde Hesel an der Europawahl am 09.06.2024 teilnehmen können, muss ein Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis gestellt werden. Das Formular und ein Merkblatt erhalten Sie unter https://www.bundeswahlleiterin.de/europawahlen/2024/informationen-waehler/unionsbuerger.html oder direkt bei uns im Rathaus. 


Der Antrag ist bis zum 19.05.2024 bei der Samtgemeinde Hesel, Rathausstraße 14, 26835 Hesel einzureichen. Ein Antrag, der erst nach dem 19.05.2024 (21. Tag vor der Wahl) eingeht, kann nicht mehr entsprochen werden (§ 17a Abs. 2 EuWO).
 

Dokument Größe
BekanntmachungWahlrecht.pdf 447.83 kB

18. Mär. 2024 | Nachrichten

Informationen rund um den Ausbau der Radwege an der B 72 in Hesel Nachrichten


Auf der Internetseite http://zukunft.hesel.de finden Sie alle Informationen zu den Umbaumaßnahmen an der Ortsdurchfahrt in Hesel. 

Mit unserem Rundbrief sind Sie stets auf dem Laufenden was in der Samtgemeinde gerade passiert.

Samtgemeinde Hesel

Nah am Menschen und für die Region.

Kontakt

Rathausstraße 14
26835 Hesel

04950 39-0

Öffnungszeiten

mo., di., mi., do., fr.
9.00 - 12.00 Uhr

mo., di.
14.00 - 16.00 Uhr

do.
14.00 - 18.00 Uhr